Veröffentlichungen

Der Wegweiser

Einmal im Monat - mit Ausnahme von September und Januar - erscheint der Gemeindebrief Wegweiser, gegründet 1977. Herausgeber ist das Pfarramt. Die Auflage beträgt 1.540 Exemplare. Als Internet-Nutzer haben Sie unmittelbar nach Druckfreigabe Zugriff auf das neue Heft.

  

Mitteilungsblatt

Einmal im Monat - mit Ausnahme von August - erscheint das Mitteilungsblatt, Zeitung der politischen Gemeinde von Schwarzenbruck. Hier hat die evangelische Kirche ihre feste Rubrik. Das Blatt erreicht mit einer Auflage von 3.800 Exemplaren nahezu jeden Haushalt des Ortes.

 

Der Bote

Der Bote ist seit 175 Jahren die Tageszeitung im Nürnberger Land. In Gemeinschaft mit den Nürnberger Nachrichten hat die Redaktion heute ihren Sitz in Feucht. Das Blatt hat eine Auflage von etwa 12.000 Exemplaren. Zur Berichterstattung gehört auch die Kirchen im Schwarzenbrucker Ländle.

Am 1. Oktober berichtete "Der Bote" über Dr. Schleichers Referat als "German Doctor."

Anfang Juli berichtete "Der Bote" über das Gemeindefest.

Am 10. Juli 2017 berichtete "Der Bote" über eine Oldtimer-Show.

 

Am 3. Juni berichtete "Der Bote" über die Jubelkonfirmation.

Am 5. April berichtete "Der Bote" über die Konfirmation.

Am 9. März berichtete "Der Bote" über ein Don-Kosaken-Konzert in der Kirche.

Am 9. März berichtete "Der Bote" über eine ökumenische Passionsandacht.

Am 10.März berichtete "Der Bote" über den Gottesdienst zum Weltgebetstag.

Am 1. März 2017 berichtete "Der Bote" über den Informationsabend zum Weltgebetstag.

Am 10. Dezember berichtete "Der Bote" über den Abschied von Martin Pielmann, einem langjährigen Vorstandsmitglied.

Am 13. Dezember berichtete "Der Bote" über das letzte Konzert der alten Orgel.

Am 7. Oktober berichtet "Der Bote" über die Auszeichnung für das Ehepaar Schleicher.

Am 8. Juli berichtete der "Bote" über das Konzert der Kantorei zum Gemeindefest.s Geschehen in der evangelischen Kirchengemeinde von Schwarzenbruck (siehe unten).

Am 3. August berichtete der "Bote" über den "Gottesdienst im Grünen".

 

 

 

Am 30. Juni berichtete der "Bote" über das Fest von Kirchengemeinde und Kindergarten.

Am 24. Mai berichtete der "Bote" über die Silberkonfirmation.

am 14. April berichtete der "Bote" über die Konfirmation.

Am 8. März berichtete der "Bote" über eine Spende der Apotheke "König".

Am 2. März berichtete der "Bote" über das Haiku-Konzert in der Martin-Luther-Kirche:

am 23. März berichtete der "Bote" über den Besuch der Kindergartenmädchen im Goldschmiede-Atelier sowie den Besuch der Jungen bei der Feuchter Polizeidienststelle.

Am 26. Februar berichtete der "Bote" über den Weltgebetstags-Infoabend im Gemeindehaus:

Am 20. Januar 2016 berichtete der Bote über das Neujahrskonzert der Kantorei von Schwarzenbruck.